Alt-Hayingen

Wallburg


Gmünder at German Wikipedia, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Neckar-Alb
LandkreisReutlingen
Ort72534 Hayingen-Indelhausen
Lage:ca. 300 m von der Maisenburg entfernt
Geographische Lage:48.2892°, 9.4963°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Mehrteilige Ringwallanlage mit Vorbefestigung und Kernanlage in Form eines unregelmäßigen Rechtecks, im Westen doppeltes Wall-Graben-Systen, im Osten gestaffelte Hangbefestigung, Funde aus der Stäthallstattzeit

Historie

6./5.Jh. v. Chr?erbaut

Ansichten




Gmünder at German Wikipedia, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Quellen und Literatur

  • Dohl, Gunther (1991). Die Grafen von Wartstein und ihre Burgen im Lautertal, 1. Aufl., München
  • Landesvermessungsamt Baden-Württemberg (Hrsg.) (1990). Archäologische Denkmäler in Baden-Württemberg, 1. Aufl., (.o.O.)


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
MaisenburgHayingen-IndelhausenBurgruine0.44
Schülzburg 
Schiltenburg
Hayingen-AnhausenSchlossruine0.76
Weiler 
Kapf
Hayingen-Münzdorfverschwundene Burg1.87
HayingenHayingenStadtbefestigung2.05
Derneck 
Degeneck
Hayingen-Münzdorfteilweise erhaltene Burg2.25
WartsteinEhingen (Donau)-ErbstettenBurgruine2.54
MonsbergEhingen (Donau)-ErbstettenBurgruine3.12
Sankt RuprechtEhingen (Donau)-ErbstettenBurgrest3.46
NiedergundelfingenMünsingen-Gundelfingenteilweise erhaltene Burg3.61
HohengundelfingenMünsingen-GundelfingenBurgruine3.87
Alt-Ehrenfels 
Ehrenfels
HayingenBurgruine4.02
Sonderbuch 
Schlossberg
Zwiefalten-Sonderbuchverschwundene Burg4.21
Ehrenfels 
Neuehrenfels
HayingenSchloss4.40
BichishausenMünsingen-BichishausenBurgruine4.85

Nutzung
frei zugängliche Wallanlage
Letzte Änderung
Aug
7
2021