Spaltfels

angebliche/vermutete
verschwundene Burg

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Schwarzwald-Baar-Heuberg
LandkreisTuttlingen
Region:Schwäbische Alb
Ort78597 Irndorf
Lage:ca. 1200 m südlich Irndorf am Beginn einer langgezogenen schroffen Felsrippe hoch über der Donau
Geographische Lage:48.0555°, 8.9749°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Mögliche Höhenburg, rechteckigs Felsplateau, 20 m langer Felsgraben, mögliche Kernburg durch Felswände begrenzt

Maße

Felsplateau ca. 60 x 35 m
Innenfläche ca. 2.000 qm

Historie

12./13.Jh?erbaut

Quellen und Literatur

  • Heine, Hans-Wilhelm, Landesdenkmalamt Baden-Württemberg (Hrsg.) (1978). Forschungen und Berichte der Archäologie des Mittelalters in Baden-Württemberg - Studien zu Wehranlagen zwischen junger Donau und westlichem Bodensee, 1. Aufl., (.o.O.)
  • Schmitt, Günter (2014). Kaiserberge, Adelssitze - Die Burgen, Schlösser, Festungen und Ruinen der Schwäbischen Alb, 1. Aufl., Biberach


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
HahnenkammLeibertingenBurgrest1.73
HexenturmLeibertingenBurgrest1.80
Altwildenstein 
Vorderwildenstein
LeibertingenBurgrest1.81
UnterwildensteinLeibertingenBurgrest1.87
WildensteinLeibertingenBurg1.94
Pfannenstiel 
Pfannenstil
BeuronBurgruine2.77
BronnenFridingen an der DonauSchloss2.91
WerenwagBeuron-Hausen im TalBurg3.77
RockenbuschBuchheimBurgrest3.79
BurgstallhöhleFridingen an der Donauverschwundene Höhlenburg4.74
Fridingen 
Ifflinger Schloss
Fridingen an der DonauSchloss4.99

Nutzung
frei zugängliche Burgstelle
Letzte Änderung
Dez
27
2016