Burgstallhöhle

verschwundene Höhlenburg


Joachim Haller / CC BY

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Schwarzwald-Baar-Heuberg
LandkreisTuttlingen
Region:Schwäbische Alb
Ort78567 Fridingen an der Donau
Lage:ca. 1200 m osö von Fridingen am Fuße eines Felsens über der Donau
Geographische Lage:48.016827°, 8.948184°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Anlage mit Vorhöhle und Höhlenhalle, Verschluss mit ehemalier Holz-Lehmbauwand, Balkenlager

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Edelfreie von Fridingen?

Historie

11.Jh.erbaut

Quellen und Literatur

  • Bizer, Christoph / Götz,  Rolf (1989). Vergessene Burgen der Schwäbischen Alb, 1. Aufl., Leinfelden-Echterdingen
  • Schmitt, Günter (1990). Donautal. Burgenführer Schwäbische Alb 3, 1. Aufl., Biberach
  • Schmitt, Günter (2014). Kaiserberge, Adelssitze - Die Burgen, Schlösser, Festungen und Ruinen der Schwäbischen Alb, 1. Aufl., Biberach


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
ZiegelenburgFridingen an der DonauHöhlenburgrest0.82
KallenbergBuchheimBurgruine0.87
Fridingen 
Ifflinger Schloss
Fridingen an der DonauSchloss1.30
RockenbuschBuchheimBurgrest1.50
BronnenFridingen an der DonauSchloss2.05
Pfannenstiel 
Pfannenstil
BeuronBurgruine3.37
Mühlheim 
Maria Hilf
Mühlheim an der DonauKapellenruine3.42
Espach 
Freudeneck
Mühlheim (Donau)verschwundene Burg4.40
Mühlheim 
Hinteres Schloss
Mühlheim (Donau)Schloss4.45
Mühlheim 
Vorderes Schloss
Mühlheim (Donau)Schloss4.49
SpaltfelsIrndorfverschwundene Burg4.74

Nutzung
eingeschränkt zugänglich da Lage im Naturschutzgebiet
Tags
Letzte Änderung
Dez
27
2016