Copyright © Dieter Thurm, Kleinostheim

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Giessen
Region:Mittelhessen
LandkreisLimburg-Weilburg
Ort65594 Runkel-Dehrn
Adresse:Schlossstraße
Lage:auf einem Kalkfelsen über dem Ort
Koordinaten:50.415488°, 8.093533°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Spornburg, frühgotischer Wohnbau mit Spitz- und Kleeblattbogen-Fenstern an den Giebelseiten, spätgotischer Treppenturm, dreigeschossiger „turmartiger“ östlicher Wohnanbau mit Mansarddach


Historische FunktionDie Burg diente vermutlich zur Sicherung des unterhalb gelegenen Lahnübergangs.
Park/GartenEnglischer Garten südlich an die Burg anschließend

Turm


Bergfried

DIZer, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Bergfried mit achteckigem Abschluss mit Zinnenkranz aus dem 19.Jh.
Form:rund


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von Diezals Erbauer
Familie Frei von Dehrnals Lehen
Grafen von Weilnau13./14. Jh. ein Teil
Siegfried von Runkel1317 ein Teil als Pfand
Familie Frei von Dehrn1492, 1737 ausgestorben
Familie von Greiffenclau1737
Joseph Trombettaum 1820 Kauf
Freiherren von Dungern1843/44

Historie

Ende 12.Jh. für die Grafen von Diez errichtet
1190 („Henricus Frio de Derne“ als Burgmann)
13./14. Jh.Nutzung als Ganerbenburg
16. Jh.Durchführung eines schlossartigen Ausbaus für die Familie Frei von Dehrn
nach 1844Durchführung verschiedener Umbau– und Erweiterungsmaßnahmen
ab 1949Nutzung als Altenheim des Landeswohlfahrtsverbandes

Ansichten


Copyright alle Bilder © Dieter Thurm, Kleinostheim

Quellen und Literatur

  • Donath, Matthias: Schlösser zwischen Elbe und Elster,  Meißen 2007
  • Krupp, Ingrid: Burgen und Schlösser in Nassau,  Frankfurt/Main 1987
  • Landesamt für Denkmalpflege Hessen - Falko Lehmann (Hrsg.): Kulturdenkmäler in Hessen - Landkreis Limburg-Weilburg Band 2,  Braunschweig/Wiesbaden 1994
  • Sante, Georg Wilhelm (Hrsg.): Hessen. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 4,  Stuttgart 1976

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Dehrn 
Pfalz
Runkel-DehrnBurgmannensitz0.10
LimburgLimburg an der LahnBurg3.53
Walderdorffer Hof (Limburg) 
Walderdorffer Hof
Limburg an der LahnAdelssitz3.55
LimburgLimburg an der LahnStadtbefestigung4.05
SchadeckRunkel-Schadeckteilweise erhaltene Burg4.48
RunkelRunkelStadtbefestigung4.50
RunkelRunkelBurgmannensitz4.50
RunkelRunkelteilweise erhaltene Burg4.61
HadamarHadamarStadtbefestigung4.91
HadamarHadamarSchloss5.00
NiedertiefenbachBeselich-NiedertiefenbachKlosterruine5.06
Beselich 
Kloster zur allerheiligsten Jungfrau Maria und den Heiligen Aposteln Petrus und Paulus
BeselichKlosterruine5.06
BlumenrodLimburg an der Lahnverschwundene Burg5.45
EschenauRunkel-Eschenauverschwundener Adelssitz6.45
OraniensteinDiezSchloss6.85
Aull 
Alte Burg
AullBurg7.15
VillmarVillmarBurgrest7.24
DiezDiezStadtbefestigung7.42
VillmarVillmarStadtbefestigung7.47
NiederbrechenBrechen-NiederbrechenOrtsbefestigung7.53
Ardeck 
Aardeck
Holzheim bei DiezRuine7.72
DiezDiezBurg7.83
Eberhard 
Schlösschen Eberhard
Eberhard'sches Schlösschen
DiezAdelssitz7.85

Eintrag kommentieren