Dehrn

Pfalz

Burgmannenhaus


Quelle: ; //commons.wikimedia.org/wiki/User:Asdrubal, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Giessen
LandkreisLimburg-Weilburg
Region:Lahn
Ort65594 Runkel-Dehrn
Adresse:Burgfrieden 15/16
Geographische Lage:50.416227°, 8.094323°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Dreigeschossiger Hauptbau über Gewölbekeller, Obergeschoss aus Fachwerk, Anlage von einer in Teilen erhaltenen Ringmaue rmit gotischem Spitzbogentor umgeben

Herkunft des Namens

Die Bezeichnung Pfalz stammt erst aus dem 19. Jahrhundert.

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Familie Frei von DehrnStammsitz?

Historie

1998–2000restauriert

Ansichten




Quelle: ; //commons.wikimedia.org/wiki/User:Asdrubal, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Quellen und Literatur

  • Landesamt für Denkmalpflege Hessen - Falko Lehmann (Hrsg.) (1994). Kulturdenkmäler in Hessen - Landkreis Limburg-Weilburg Band 2, 1. Aufl., Braunschweig/Wiesbaden
  • Losse, Michael (2007). Die Lahn - Burgen und Schlösser, 1. Aufl., Petersberg


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
DehrnRunkel-DehrnSchloss0.10
LimburgLimburg an der LahnBurg3.63
Walderdorffer Hof (Limburg) 
Walderdorffer Hof
Limburg an der LahnAdelssitz3.65
LimburgLimburg an der LahnStadtbefestigung4.15
SchadeckRunkel-Schadeckteilweise erhaltene Burg4.44
RunkelRunkelStadtbefestigung4.47
RunkelRunkelBurgmannenhaus4.47
RunkelRunkelteilweise erhaltene Burg4.57
HadamarHadamarStadtbefestigung4.89
Beselich 
Kloster zur allerheiligsten Jungfrau Maria und den Heiligen Aposteln Petrus und Paulus
Beselich-NiedertiefenbachKlosterruine4.96
HadamarHadamarSchloss4.98

Letzte Änderung
Feb
14
2021